Rügens Sanddorn

Wer zum Urlaub auf die Insel Rügen kommt wird früher oder später nicht daran nicht vorbei kommen – Produkte aus Sanddorn. Sanddornsaft, Sanddornöl, Sanddornmarmelade, Sanddormassageöl, Sanddornschnaps, Sanddornlikör, Sanddorntee, Sanddornseife oder Sanddorncreme. Sanddorn ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Ölweidengewächse. Die Früchte des Sanddorns sind für ihren hohen Vitamin-C-Gehalt bestens bekannt und werden in Nahrungsmitteln, Getränken und in Hautpflegeprodukten verarbeitet. Die ursprüngliche Heimat des Sanddorns befindet sich übrigens in Nepal. Hier auf Rügen findet man unzählige Läden und kleine Verkaufsstände mit Sanddornprodukten. Im Garten wird der Sanddorn gerne als Heckenpflanze und Vogelnährgehölz verwendet. Der Sanddorn zeichnet sich durch Windbeständigkeit, Erträgnis salzhaltiger Böden und ein weitstreichendes Wurzelsystem aus.

Sanddornbeeren aus Familie der Ölweidengewächse

Fotoflug rund um Rügen und was man wissen sollte

Durch die kürzlich gezeigten Luftbilder haben mich etliche Nachrichten mit Hinweisen und auch Fragen erreicht. Es ist aktuell fast nicht möglich auf alle einzeln zu antworten. Hier der Versuch als Sammelantwort die sich mehr oder weniger auf Insel Rügen und deren Flugplatz in Güttin bezieht.

Luftaufnahme 2015 - Rügen / Kap Arkona

Mehr anzeigen

Rügen Blog auch in der Mobilansicht

Responsive Webdesign gehört auch beim Rügen Blog mit dazu. Von Anfang an wurde hier sehr großer Wert darauf gelegt, dass die Website auch für Mobilansicht verfügbar ist. Die Zeit wo Websites nur auf dem Desktop betrachtet werden, sind abgelaufen. Usability und zeitgemäßes Surfen gehören nun mal dazu. Der Rügen Blog sollte auf verschiedenen Systemen und Mobilgeräten ohne Probleme sichtbar sein – egal ob iPhone oder Tablet.

Rügen Blog in der Mobilansicht