Neues Wohlfühlresort auf Rügen: Urbaner Lebensstil und modernes Design in idyllischer Natur

In einem verträumten Fischerdorf im direkten Hinterland der berühmten Seebäder Rügens und vor der Kulisse der malerischen Zickerschen Berge, einem der schönsten Wandergebiete der Insel, ist eine neue Wohlfühloase entstanden: mönchgut living & spa. „Luxus besitzt viele Facetten. Wenn es um eine Urlaubsunterkunft geht, sind wir davon überzeugt, dass neben einer hochwertigen und gemütlichen Ausstattung vor allem Platz den wahren Luxus darstellt. In den schönsten Wochen des Jahres möchte niemand in einem kleinen Zimmer eingezwängt sein“, erklärt Dr. Jan Grasshoff, einer der beiden Eigentümer, das Leitmotiv der umfangreichen Bauarbeiten der letzten Monate. „Außerdem bringen wir mit unserem Stil und dem modernen Design ein Stück urbanes Lebensgefühl in eine der idyllischsten Ecken Rügens.“

Ein Ort zum Wohlfühlen fernab der Heimat mönchgut living & spa verbindet die klassischen Eigenschaften einer Ferienwohnung bzw. eines Ferienhauses wie Platz, mehr Privatsphäre, die Möglichkeit der Selbstversorgung mit Annehmlichkeiten, die sonst eher gehobene Hotels bieten, wie eine Wellnesslandschaft, ein Fitnessstudio oder eine Lobby. „Unser Markenname mit dem Wort ‚living‘ ist bewusst gewählt,“ erklärt Markus Harnau, der zweite Eigentümer. „Auch fernab der Heimat entsteht
schnell der Wunsch nach Geborgenheit. Deshalb möchten wir einen Ort bieten, wo man sich auch viele Kilometer von seinem Wohnort entfernt wie zu Hause fühlen kann.“ Ingesamt stehen acht unterschiedliche Unterkunftskategorien zur Verfügung: Ferienstudios 2-Zimmer-Ferienwohnungen, 3-Zimmer-Ferienwohnungen und Ferienhäuser, wobei es die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in verschiedenen Standards gibt. So verfügen die Unterkünfte vom Niveau DELUXE sogar über einen Kamin und eine private Sauna. Aber auch die Einstiegskategorie, die Ferienstudios STANDARD, bieten alles, um einen angenehmen Urlaub zu verleben. Saunieren mit Blick aufs Wasser

Zu den Highlights von mönchgut living & spa zählt die große Wellnesslandschaft mit direktem Blick auf den Rügischen Bodden. So kann man mit Blick aufs Wasser saunieren und sich entspannen. Alle Räume sind lichtdurchflutet. Es gibt Erlebnisduschen, Fußbecken, einen großen Bereich mit Liegen, zwei separate stille Ruheräume und eine große Sonnenterrasse. Eine Wasserwand und ein Kamin sorgen zusätzlich für eine behagliche Atmosphäre.

Das Angebot von mönchgut living & spa umfasst darüber hinaus einen großzügigen Fitnessbereich mit professionellen Geräten namhafter Hersteller für Kraft- und Ausdauertraining. Es gibt einen Hobbyraum mit Billard, Tischtennis und Tischfußball. Außerdem kann man es sich in der Lounge der Ferienanlage bequem machen. Durch die großen Panoramafenster lässt sich das Treiben im Jachthafen von Gager beobachten oder man genießt den traumhaft schönen Sonnenuntergang über dem Bodden. Nach Einbruch der Dunkelheit lodert ein Feuer im Kamin und sorgt für Gemütlichkeit. Sollte man die Umgebung auf zwei Rädern erkunden wollen, lassen sich Fahrräder ausleihen. Ein Ort der Weltoffenheit Urbanes Lebensgefühl ist jedoch nicht nur eine Frage von Stil und Design. Es ist auch eine Lebenseinstellung. „Wir hatten das Glück, viele Länder auf allen Kontinenten zu bereisen, die Gastfreundschaft vieler Nationen zu genießen und die Vielfalt der Kulturen als Bereicherung schätzen lernen zu dürfen. Dieser Geist der Weltoffenheit und Toleranz prägt auch die Atmosphäre in unserer Ferienanlage,“ erklärt Dr. Grasshoff.

Weitere Informationen: www.moenchgut-living.de

Foto: mönchgut living & spa