Ostseebad Sellin bekommt einen Tunnel

Bereits seit 2016 laufen die Bauarbeiten im Ostseebad Sellin für die Radwegunterführung an der B196. Bis zum Dezember 2017 soll der Tunnel fertig gestellt sein. Die geplanten Baukosten belaufen auf etwa 1,3 Millionen Euro und werden zu 90 Prozent vom Bund und Land MV gefördert. Die Situation für Fußgänger und Radfahrer soll hier verbessert werden.