Ab Oktober auf der B96 auf neue Staus einstellen

Ab Oktober neue Staus für Pendler, Berufsfahrer und Besucher auf der Bundesstraße 96. Dann wird die Trasse der B96n im Osten von Samtens an die alte Straßenführung nach Bergen angeschlossen werden. Dafür muss der Verkehr einspurig durch die Baustelle geführt werden, während der vierwöchigen Bauzeit regeln wieder Ampeln den Verkehr. Eine jüngste Kostenermittlung für den ersten Bauabschnitt der B96n beläuft sich jetzt auf 96 Millionen Euro.

Ab Oktober auf der B96 (Rügen) auf Staus einstellen
Foto: Symbolbild

Voriger Beitrag Nächster Beitrag