Blog post

Leserbrief: Frechheit das wir in Baabe am Strand bezahlen

Heute erreichte uns ein Leserbrief von einem Leser aus Bergen (Name der Redaktion bekannt). Er ist an an das Ostseebad Baabe und deren Bürgermeister gerichtet:

“Wir finden es eine Frechheit das wir in Baabe am Strand bezahlen sollten obwohl wir auf Rügen wohnen und das für eine Std die wir am Strand waren so was geht gar nicht. Herr Bürgermeister das die Urlauber bezahlen müssen für Kurkarte ist ja ok aber Rügener geht gar nicht selber schuld wenn Rüganer nicht mehr an den Strand gehen.”

Leserbriefe geben die Meinung des Einsenders wieder. Die Zuschriften entsprechen nicht unbedingt der Meinung der Redaktion. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.

Sie möchte auch einen Leserbrief schreiben? Dann einfach an diese Adresse senden: redaktion@objektiv8.de

Voriger Beitrag Nächster Beitrag