Ostseebad Sellin legt Vermieterstatistik für 2015 vor

Mit Stand von Februar 2016 und einer Bettenzahl von 8297, gab es im Jahr 2015 genau 973.589 Übernachtungen. Dabei besuchten 173.264 Personen das Ostseebad Sellin. Die Aufteilung der Übernachtungen sieht wie folgt aus:

– 285.815 in Hotels
– 499.122 in Ferienwohnungen
– 57.376 in Pensionen
– 131.276 in Kurklinik/Erholungsheim/Jugendherbergen

Mit 208.853 Übernachtungen und einer Auslastung von 82,73% war der Monat August der stärkste Monat. Die meisten Gäste kamen übrigens aus den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Sachsen. 24.066 Übernachtungen wurden durch ausländische Gäste verzeichnet. Schweizer Urlauber standen hier ganz oben auf der Treppe. Gegenüber 2024 gab es 12.133 Übernachtachtungen mehr.

Seepark Ostseebad Sellin

Voriger Beitrag Nächster Beitrag