Rügens kürzeste Fähre

Schon gewusst, dass sich Rügens kürzeste Fähre zwischen Moritzdorf (ein Ortsteil von Sellin) und Ostseebad Baabe befindet und das schon seit 1891. Die Fährstrecke zwischen Moritzdorf dem Baaber Bollwerk sind gerade mal 38 Meter. Fährmann Kay-Uwe Strandmann bedient diese Fähre per Muskelkraft und rudert fast jeden Tag die Passagieren zwischen beiden Orten hin und her.

Bis zu 15 Personen können können auch mit Fahrrädern, Kinderwagen und Hunden transportiert werden. Die Überfahrt kostet pro Person 1 EUR, pro Fahrrad 1 EUR, Kinderwagen 1 EUR und Hunde bezahlen 0,50 EUR. Fahrrad-Anhänger kosten jedoch 2 EUR. Die Fahrzeiten liegen zischen 9:00 und 20:00 Uhr. In den Monaten Januar und Februar ist der Fährdienst eingestellt.

Rügens kürzeste Fähre zwischen Moritzdorf und Baabe

Voriger Beitrag Nächster Beitrag